Aktfotografie im Studio

So., 18.06.2017 von 16:00-19:00

Die Aktfotografie ist ein sehr beliebtes und vielseitiges Genre der Fotografie. Ob klassischer Akt, sinnlicher Teilakt oder erotische Inszenierung, der unbekleidete menschliche Körper löst große Faszination aus, will aber auch meisterlich in Szene gesetzt sein.


- ausgebucht -

Anspruchsvolle und ästhetische Akt-Fotografie im Studio, dies ist bei diesem Workshop unser Thema. Wir arbeiten mit einfarbigen Hintergründen und auch mit einem Setbau. Dabei werden wir einen schönen, passenden Hintergrund für erotische Akt-Fotos einrichten.

Dieser Workshop eignet sich für alle Fotografen, die gern ein organisiertes Foto-Shooting in einer kleinen Gruppe erleben und durchführen möchten. Der Kurs ist nicht nur für Semi-Profis, sondern gleichermaßen auch für Einsteiger- und Hobbyfotografen geeignet. Es werden verschiedene Licht-Setups vorgestellt und die Modelkommunikation trainiert. Dieser Workshop beinhaltet eine Visagistenleistung, damit der Aufwand bei der Nachbearbeitung geringgehalten wird.

Alle Fotos von Alexander Siewert - aus Jugendschutzgründen FSK6


Um den Teilnehmern ein reales und professionelles Shooting zu demonstrieren und Anregungen für das eigene Shooting zu geben, wird der Dozent ebenfalls fotografieren und hilfreiche Tipps geben (Bildschnitt, Schärfentiefe, Kommunikation mit dem Model etc.). Die daher reduzierte Teilnehmerzahl auf (4 + 1) garantiert einen entspannten Workshop und professionelle Ergebnisse.

Voraussetzungen:

Im Preis inbegriffen:

Dieser Fotoworkshop findet in Berlin-Spandau/Haselhorst in unserem Studio statt.

Auf einen Blick

Foto-Dozent: Alex

benötigte Ausrüstung: manuell einstellbare Kamera mit Standard-Blitzanschluss oder Synchronstecker

Maximale Teilnehmeranzahl: 4 Personen


- ausgebucht -