Sport- und Actionfotografie: den bewegten Augenblick einfrieren

Sportfotografie / Actionfotografie zeichnet sich durch schnelle Bewegungen aus und stellt eine große Herausforderung an die Technik und Fotografen. Im Fotokurs lernen Sie Bewegungen einzufrieren und den Fokus an die richtige Stelle zu setzen .

Fotokurs Sportfotografie: Vintage Dirt-Track Racing

Es verschlägt uns diesmal zu einem ganz besonderen Event: Die Vintage-Dirt-Track-Races sind Trainings- und Ausscheidungsläufe auf der Sandbahn für Automobile und Motorräder die bis einschließlich 1959 gebaut worden sind. Vorbild hierfür sind die US-Amerikanischen Circle-Track Rennveranstaltungen der 30er bis 50er Jahre, auf denen Fahrzeuge auf „Flat-" bzw. "Dirt Tracks“ also Lehm-, Schotter- oder Sandbahnen, gegeneinander antraten. Oldtimern, alte US-Cars und Motorräder werden hier gegeneinander im Rennen antreten.

Alle Fotos von Guido Schoepker

Die Kulisse einer Sandbahn werden wir nutzen, um atemberaubende Bilder von den Trainingsläufen zu erstellen. In diesem Fotokurs zur Sportfotografie beschäftigen wir uns eingehend mit der Highspeed-Fotografie, insbesondere dem Einsatz von Belichtungszeit und Blende, der Serienbildfunktion und natürlich den verschiedenen Autofokus-Betriebsarten. Lernen Sie, wie man gestochen scharfe Detailaufnahmen einfängt und Bewegung perfekt auf dem Bild einfriert. Unser Ziel ist es, im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken um die verschiedenen Situationen perfekt abzulichten. 

Die Bedienung der Kamera und deren wichtigsten Kamerafunktionen sind ausschlaggebend für eine intuitive Bedienung im Einsatz während der Sportfotografie, damit spannende Augenblicke mit kurzen Verschlusszeiten im richtigen Moment in einem tollen Foto eingefangen werden können. In unserem Fotokurs zur Sportfotografie arbeiten wir mit der Serienbildfunktion der Kamera und werden technische Hilfsmittel wie den Nachführ-Autofokus nutzen, um die Schärfe auch immer an die wichtigsten Stellen im Bild zu platzieren.


 

Alle Fotos von Guido Schoepker

Der Fotokurs beginnt mit einer Einführung zu den Kamera- und Fokuseinstellungen. Hier gibts es viele Informationen zur richtigen Belichtungssteuerung, Bildkomposition und dem Einsatz von Blende und Perspektive für actionreiche Bewegungsbilder und Detailaufnahmen. 

Ein unmittelbares Feedback zu den Bildern erhalten die Teilnehmer wie immer direkt während des Kurses, damit hier ggf. die Aufnahme gleich noch einmal aus anderer Perspektive oder mit anderen Kameraeinstellungen gemacht werden kann.

Die Veranstaltung findet in Lübbenau statt, geplant ist mehrere Fahrgemeinschaften zu bilden Sollte Interesse an einer Mitnahme nach Lübbenau bestehen oder ein Teilnehmer hat noch Plätze im Fahrzeug frei, wird vorab um eine Nachricht gebeten. Guido Schoepker wird uns an dem Tag mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Themen:

Was unseren Teilnehmern besonders gefällt:

Es hat großen Spaß gemacht. Besonders gut gefallen hat mir die freundliche und geduldige Art von Alex.


Martina B.

  • Einführung in die professionelle Sport-Fotografie
  • Kameraprogramme für actionreiche Highspeed-Aufnahmen
  • Serienbildfunktion und Autofokus-Betriebsarten in der Praxis
  • Belichtungskorrekturen und Belichtungsmesssysteme
  • in verschiedenen Aufnahmesituationen
  • Motive durch Unschärfe freistellen
  • kreatives Arbeiten mit Verschlusszeiten – Mitzieher
  • Arbeiten mit verschiedenen Brennweiten und Bildlooks
  • Bildgestaltung, passende Perspektive und natürliche Umrahmung
  • Und viele weitere Tipps und kreative Ideen

Alle Fotos von Guido Schoepker

benötigte Hardware:

  • Bridge- bzw. Spiegelreflex- oder Systemkamera
  • empfohlen: Tele-Objektiv ab ca. 200mm Brennweite für die Detailaufnahmen
  • offenblendiges Objektiv
  • schnelle Speicherkarte
  • bequemes Schuhwerk

    Sofern nicht vorhanden, kann das Equipment auch über die Firma Calumet angemietet werden. Senden Sie uns hierzu bitte eine Nachricht.

was noch hinzukommt:

  • Verpflegung nach Bedarf
  • Eintritt rd. 20,00 Euro

Änderungen vorbehalten


Aktuelle Termine: